Erfahrungsbericht von Jessica – Ein Muss für jeden Beratungsinteressierten

jessica-horn-klein-2Erfahrungsbericht Mannheim Symposium: Jessica Horn

Mein Name ist Jessica Horn und ich studiere im dritten Semester den Bachelor Kultur und Wirtschaft. Beim letzten Symposium habe ich an einem Workshop mit der Unternehmensberatung zeb teilgenommen. Der Tag stand ganz im Rahmen des Themas „Die Zukunft der Banken“ und behandelte die Ausarbeitung einer Digitalisierungsstrategie für eine Traditionsbank. Nach einer kurzen Einführung in das Thema Digitalisierung im Bankensektor, wurden alle Teilnehmer in Kleingruppen eingeteilt und es war unsere Aufgabe eine Digitalisierungsstrategie zu entwerfen. Wir wurden von drei Beratern betreut und konnten am Schluss unsere Ergebnisse präsentieren. Im Anschluss daran gab es eine Feedbackrunde zu den Ergebnissen und Präsentationen, sowie ein gemütliches Get-together, in Form eines Dinners. Hier hatten wir auch die Möglichkeit uns mit den Beratern über ihre eigenen Erfahrungen bei zeb, sowie deren Karrierewege auszutauschen. Egal, ob ihr schon mal mit einer Unternehmensberatung in Kontakt gekommen seid oder nicht, ich kann das Symposium als Plattform zum Erfahrungsaustausch wirklich empfehlen. Neben einer breiten Anzahl von Workshopthemen und spannenden Unternehmen bekommt ihr nach der Erarbeitung eurer Casestudy wertvolles Feedback, welches euch auch persönlich weiterbringen wird. Außerdem könnt ihr Kontakte knüpfen, die für ein mögliches Praktikum sehr hilfreich sein können. Mein Fazit: Verpasst nicht die Chance euch zu bewerben und spannende Workshops zu erleben – Es lohnt sich auf jeden Fall!